Mitmachen
Artikel

Elisabeth Zanolla-Kronenberg in die Bürgerrechtskommission gewählt

Auf Ende 2010 wurde die parlamentarische Bürgerrechtskommission, welche für die Einbürgerungen zuständig war, abgeschafft. Neu erledigt dies eine ausserparlamentarische Bürgerrechtskommission. Sie hat neu die Kompetenz, abschliessend über Einbürgerungen zu entscheiden. Die siebenköpfige Bürgerrechtskommission ist parteipolitisch paritätisch zusammengesetzt, d.h. die Parteien der Stadt Luzern können gemäss ihrer Stärke im Grossen Stadtrat die Sitze besetzen. Der SVP steht ein Sitz zu. Die Parteileitung der SVP Stadt Luzern hat zu Handen der Wahlbehörde, dem Grossen Stadtrat, Frau Elisabeth Zanolla-Kronenberg vorgeschlagen. Frau Zanolla ist Unternehmerin und Kinder zweier Töchter. Der Grosse Stadtrat hat an seiner Sitzung vom 27. Januar 2011 die neue Bürgerrechtskommission diskussionslos und einstimmig gewählt. Mit Lisa Zanolla nimmt eine Person mit ausgesprochener Sozialkompetenz und einem Gespür für die menschlichen Zwischentöne Einsitz in diese verantwortungsvolle Behörde.

Artikel teilen
Kategorien
#grosser stadtrat
weiterlesen
Kontakt
SVP Stadt Luzern, 6000 Luzern
Telefon
041 410 25 25
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden