Mitmachen
Artikel

Postulat: Verkauf der Aktien der Kursaal-Casino AG Luzern

Die Stadt wie auch der Kanton Luzern sind an der Kursaal-Casino AG beteiligt. Während der Kanton ein Aktienpaket von 2’380 Aktien mit einem Stimmenanteil von 3.7 % zum Buchwert von Fr. 650’000.– besitzt, ist die Stadt Luzern gar mit 11 % an der Kursaal-Casino AG beteiligt.

Wie man verschiedenen Medienberichten entnehmen konnte, kämpfen die Casinos der Schweiz mit einem zunehmenden Besucherschwund, da viele Spieler Online-Casinos benutzen. Dies und andere Faktoren führten dazu, dass sich der Aktienkurs der Kursaal-Casino AG von Fr. 400.– im August 2011 innert 3 Jahren auf nun rund Fr. 260.– reduziert hat. Eine mittel- oder langfristige Erholung ist wohl eher unwahrscheinlich.

Eine solche Beteiligung ist zudem sicher nicht Aufgabe der öffentlichen Hand. Während dies bei den anderen Beteiligungen der Stadt Luzern mehr oder weniger der Fall ist, sollte sich die Stadt hier auf ihr Kerngeschäft und die schwierige finanzielle Lage besinnen und die Aktien verkaufen.

Namens der SVP-Fraktion

Peter With
Grossstadtrat

Artikel teilen
Kategorien
#grosser stadtrat
weiterlesen
Kontakt
SVP Stadt Luzern, 6000 Luzern
Telefon
041 410 25 25
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden