Mitmachen
Artikel

Postulat: Bedarfsgerechtes WLAN an der Volkschule

Die Stadt Luzern unterhält 18 Primar- und 6 Sekundarschulen. Das Schulwesen ist ein sich schnell wandelnder, sehr komplexer und umfassenden „Betrieb“ geworden. Bereits heute gehören Computer und Internet zu einem wichtigen Instrument des täglichen Schulalltags. In Zukunft wird sich dieser Trend noch weiter entwickeln und es ist wichtig, dass die Stadt hier nicht stehen bleibt.

Heute sind in Primarschulen abschaltbare Access Points vorhanden welche WLAN-Zugriff auf das Schulnetz zulassen. Dazu kommen ausleihbare Notebooks zum Einsatz. In den Sekundarschulen sind keine WLAN Netze vorhanden. Hier hat es lediglich Computerräume mit Feststationen, welche nur Internet Zugang haben. Das bedeutet, es gibt eine willkürliche, ineffiziente und nicht angemessene Infrastruktur. Damit aber überhaupt über sinnvolle Konzepte nachgedacht werden kann, müssen die heutigen Einschränkungen bzw. Verbote auf diesem Gebiet aufgehoben werden.

Damit Konzepte entwickelt werden können, die den heutigen Anforderungen an WLAN in den Schulen gerecht werden, fordern wir den Stadtrat auf, alle Einschränkungen für den Einsatz von WLAN in den Volksschulen aufzuheben.

Adrian Wassmer und Peter With
Grossstadträte SVP Stadt Luzern

Artikel teilen
Kategorien
#grosser stadtrat
weiterlesen
Kontakt
SVP Stadt Luzern, 6000 Luzern
Telefon
041 410 25 25
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden