Mitmachen
Artikel

NEIN zu flächendeckendem Tempo 30

Wäre es nach dem Willen des neuen Stadtrates gegangen, hätte schon bald auf allen Strassen der Stadt Luzern während der Nachtzeit konsequent „Tempo 30″ gegolten. Jedenfalls unterstützte der Stadtrat ein Postulat von SP und Grünen mit dieser Forderung. Sehen sich die Automobilisten schon bald neuen Schikanen ausgesetzt? Ist das eine weitere mobilitätsfeindliche Strategie?

Wie oft bei der Rechtfertigung von Tempo-30-Vorlagen argumentieren die Befürworter mit von den Autos ausgehenden Lärmimmissionen. Wann folgt mit gleicher Argumentation der nächste Schritt hin zu einer flächendeckenden Tempo 20-Begegnungszone? Oder darf schon bald auch die S-Bahn nur noch im Schritttempo fahren?

Nicht geregelt, sowohl im Postulat wie auch in der Antwort des Stadtrates, ist die Definition, wann die vorgesehenen „Tempo 30-Nachtzeit“ beginnen bzw. enden soll. Es versteht sich aber von selbst, dass diese Regelung wohl kaum nur wenige Stunden nach Mitternacht gelten wird. Ausgeblendet werden von den Befürwortern dieser Idee einmal mehr die finanziellen Konsequenzen. Allein schon die täglich zweimal wechselnde Signalisierung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit würde hohe Kosten verursachen. Solange der Stadtrat solche Mehrkosten in Kauf nimmt, bleibt dem Steuerzahler letztendlich nur die Möglichkeit, mit einem Nein zur Steuererhöhung den Stadtrat auf seine finanzielle Verantwortung hinzuweisen.

Glücklicherweise hat die bürgerliche Mehrheit der CVP, FDP und SVP dieses links-grüne Ansinnen abgelehnt. Es bleibt zu hoffen, dass der Stadtrat diesen Wink mit dem Zaunpfahl verstanden hat und künftig von solchen und ähnlichen Ideen Abstand nimmt.

 

Artikel teilen
Kategorien
#grosser stadtrat
weiterlesen
Kontakt
SVP Stadt Luzern, 6000 Luzern
Telefon
041 410 25 25
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden