Mitmachen
Artikel

Dringliches Postulat: Kartonsammlung mit Containern

Jahrelang war es in den Stadtteilen Littau und Reussbühl möglich, den Karton in Containern zu sammeln und bereit zu stellen. Auch nach der Fusion mit der Stadt Luzern war dies bis vor kurzem kein Problem. Aus diesem Grund war auch die Überraschung vieler Grundeigentümer gross, als in diesem Jahr plötzlich ein gelber Kleber auf dem Container klebte, dass dies ein unzulässiges Gebinde sei.

Wie man nun aus der Zeitung erfahren konnte, hat die Stadt Luzern hier gegenüber den anderen REAL-Gemeinden eine Sonderregelung. Während es in anderen Gemeinden nach wie vor kein Problem ist, seinen Karton in Containern bereit zu stellen, verlangt man nun von hunderten Liegenschaftenbesitzern und Mietern, dass sie ihren Container entsorgen und den Karton künftig bündeln. Leider würde dies viele dazu veranlassen, künftig vor allem kleine Kartonteile nicht mehr zu recyceln sondern mit dem normalen Hausmüll zu entsorgen.

Früher haben die Jugendorganisationen mit Lieferwagen Altpapier eingesammelt, bis sich in der Region ein tragischer Unfall ereignet hat. Daraufhin wurde dies sofort gestoppt und die Sammlung findet jetzt mit Lastwagen statt. Nun wird dafür der Karton von den Jugendorganisationen eingesammelt, was sicher genauso problematisch ist. Hier sollte man Risiko und Nutzen noch einmal überdenken.

Es liegt auf der Hand, dass in Containern durchaus auch problematische Fremdstoffe verstecken lassen. Dies ist aber in anderen Gemeinden ebenso der Fall und lässt sich auch beim Bündeln des Kartons nicht ausschliessen. Im Gegenteil: Platt gedrückte Pizzaschachteln lassen sich so (bewusst oder unbewusst) gut zwischen den anderen Kartonagen verstecken. Bei der Leerung eines (Klein-)Containers werden diese eher sichtbar.

Allenfalls wäre zu prüfen, ob jeder Container mit dem Namen des Besitzers oder Hauswarts versehen werden soll, damit bei Problemfällen gleich die Ansprechperson bekannt ist.

Aus diesen Gründen fordern wir, dass die Kartonsammlung auf dem gesamten Stadtgebiet wie überall im REAL-Gebiet mit Containern gesammelt werden kann.

Peter With 
Grossstadtrat SVP Stadt Luzern

Theres Vinatzer
Grossstadträtin SP Stadt Luzern

Jules Gut
Grossstadtrat GLP

Artikel teilen
Kategorien
#grosser stadtrat
weiterlesen
Kontakt
SVP Stadt Luzern, 6000 Luzern
Telefon
041 410 25 25
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden