Mitmachen
Artikel

Das Littauer Fäscht – eine Erfolgsgeschichte

Die Zeit als eigenständige Gemeinde ist Geschichte, doch als aktiver Ortsteil lebt Littau-Reussbühl nach wie vor weiter. Dies hat der erneute Grossaufmarsch zum traditionellen Littauer Fäscht am 31. Juli 2011 eindrücklich bewiesen.

 

Was im kleinen Rahmen begann, ist im Verlauf der Jahre zur Tradition geworden. Als fester Bestandteil des Littauer Dorflebens lockt das Littauer Fäscht Jahr für Jahr am Vorabend des Schweizer Nationalfeiertags Hunderte Besucher an. Auch heuer wieder konnte das diesjährige OK um Niklaus und Irma Bucher vom Littauerberg seinen Blick mit Genugtuung in die vollen Ränge der Festunterkunft schweifen lassen.

LittauerfäschtSowohl das einmalige Panorama als auch das prächtige Wetter haben die Besucher, darunter viele Familien mit Kindern, in Scharen angezogen. Dabei hat man wiederholt auf langatmige Ansprachen verzichtet. Dafür war das Rahmenprogramm umso reichhaltiger. Für eine tolle musikalische Unterhaltung sorgte das bekannte Akkordeonduo „Maria Bachmann – Peter Müller“, welches insbesondere durch seine Jodelkünste gefiel.. Das gut gelaunte Freiwilligen-OK, allesamt eingekleidet mit schönen „LittauerIn-T-Shirts“, verwöhnte die Gäste mit Speis und Trank zu humanen Preisen. Während die einen das romantische 1. August-Höhenfeuer bewunderten, parlierten die anderen in lockerem Rahmen über Gott und die Welt.

Feuerwerk als krönender Abschluss

Der krönende Abschluss des Abends bestand aus einem eindrücklichen, wunderschönen Feuerwerk. Auch den prominenteren Gästen aus dem ganzen Kanton, darunter Nationalrätin Yvette Estermann und die Kantonsräte Thomas Schärli und Werner Schmid, hat es gefallen. Littau lebt weiter – wenn nicht als eigenständige Gemeinde, dann als aktiver und stolzer Ortsteil von Luzern!

Artikel teilen
Kategorien
#aus der stadt luzern #stadt luzern
weiterlesen
Kontakt
SVP Stadt Luzern, 6000 Luzern
Telefon
041 410 25 25
E-Mail
Social Media
Besuchen Sie uns bei:
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden